Archiv der Kategorie: Allgemein

KPV aktuell

Mehr Informationen auf www.kpv-segeberg.de

Als KPV haben wir gemäß unserer Satzung die Aufgabe, die Grundsätze und Ziele der CDU in der Kommunalpolitik zu vertreten und zu verwirklichen. Die KPV vertritt alle der CDU angehörenden Mitglieder der Vertretungskörperschaften von Städten, Gemeinden,
Ämtern, Kreisen, Einrichtungen der kommunalen Gemeinschaftsarbeit und von sonstigen kommunalen Vereinigungen. Im Kreis Segeberg sind das über 400 Kommunalpolitiker/innen.

KPV-Veranstaltungen
Am Mittwoch, 24. Juni veranstaltete der KPV-Kreisverband eine Web-Info-Veranstaltung mit dem Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck zum Thema „Wie geht es mit unseren Kommunen nach Corona weiter?“ Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer/innen.

Weitere Veranstaltungen in Planung
(Wir terminieren unsere Veranstaltungen und Seminare sobald die Termine für die Parteitage etc. vorliegen um damit nicht zu kollidieren).

KPV Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen.

Neues zu unserer traditionellen Bus-Tagestour „1x Currywurst-Glühwein und zurück“ erfahren Sie, sobald die Durchführung gesichert ist. Dieses gilt besonders für die bereits reservierten Plätze.

Der KPV Kreisverband wird seine erfolgreiche Seminarreihe fortsetzen. Ein Einsteigerseminar mit dem Kreismitgliederbeauftragten Sönke Ehlers und der „Umgang mit Populisten in der kommunalpolitischen Praxis sind zwei weitere Seminare in diesem Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Herzlichen Glückwunsch Herr Landrat Schröder

Bad Segeberg – Zur Ernennung und Vereidigung von Landrat Jan Peter Schröder (parteilos) durch Kreispräsident Claus Peter Dieck besuchte Bad Segebergs Bürgermeisterkandidatin Marlis Stagat (parteilos) die letzte Sitzung des Segeberger Kreistages vor den Sommerferien am Donnerstag in der Kreissporthalle in Bad Segeberg. Wegen der Pandemie-Auflagen musste der Handschlag ausfallen.

„Ich wünsche Herrn Schröder viel Erfolg für seine zweite Amtsperiode und hoffe bald als Bürgermeisterin von Bad Segeberg über wichtige Themen wie die Kreisumlage und die Nutzung der geplanten Multifunktionshalle am Berufsbildungszentrum Bad Segeberg durch die Stadt und ihre Vereine mit dem Landrat und dem Kreistag verhandeln zu können,“ kommentiert Marlis Stagat ihren Kreistagsbesuch.

Schröder war für eine zweite Amtsperiode vom Kreistag gewählt. Er bekam 46 Stimmen der 56 anwesenden Abgeordneten.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreicher WEB-Talk mit Ole-Christopher Plambeck zur Nach-Corona-Zeit

(vlnr.) Uwe Voss, Ole-Christopher Plambeck MdL und Marlis Stagat

Kreis Segeberg – „Wie geht es mit den Kommunen nach der Corona Pandemie weiter?“. Unter diesem Titel veranstaltete der KPV Kreisverband (Kommunalpolitische Vereinigung) am Mittwoch seinen ersten WEB Talk. Die Teilnehmer erfuhren aus erster Hand vom Landesvorsitzenden der KPV Schleswig-Holstein Ole-Christopher Plambeck, was da in den nächsten Jahren auf die Kommunen zukommt.

Nach einem Rückblick auf die geleisteten Zahlungen und Hilfeleistungen von Land , Bund und Europäischer Union kündigte der finanzpolitische Sprecher der CDU- Landtagsfraktion eine Übersicht über die aktuellen Finanzierungshilfen für die Kommunen an. „Die Kommunen müssen bei eigenen Kreditaufnahmen einen Finanzierungsplan für die Rückzahlung erstellen. Dabei dürfen wir uns nicht zu Lasten der nächsten Generationen übermäßig verschulden,“ bilanziert der Haushaltspolitiker die aktuelle Lage.  Das neue Kindertagesstätten-Gesetz, das neue Finanzausgleichsgesetz und der neue Landesentwicklungsplan werden als wichtige Gesetzesvorhaben der Landesregierung  die Belange der Kommunen direkt betreffen.

Uwe Voss hofft auf positive Veränderungen in einem neuen achtsamen  Umgang der Menschen miteinander nach der Coronakrise. „Ich hoffe, wir werden alle die  lokalen Strukturen, den Einkauf vor Ort, den Besuch der Gaststätten und die Digitalisierung zukünftig besser nutzen. Die Buchung von lokalen Künstlern als Rahmenprogramm für Parteiveranstaltungen und die Wiederbelebungen von Veranstaltungen wie das „CDU Herbstspektakel“ wären  praktikable Unterstützungen für die Veranstaltungsbranche und den Wildpark Eekholt,“ schlägt der KPV Kreisvorsitzende zuversichtlich vor.

Marlis Stagat schätzt die Bewertung der Situation von Handel und Gewerbe in der Kreisstadt trotz Umsatzeinbußen überwiegend als positiv ein. Stammkunden sind das große Potential des Einzelhandels. Die  Bürgermeisterkandidatin wirbt für die Unterstützung des Veranstaltungsgewerbes und hofft auf verstärkten innerdeutschen Tourismus für die Zukunft nach einer Saison ohne Karl May Spiele.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Niclas Herbst zum EU Haushalt – Solide auch für zukünftige Generationen

Niclas Herbst MdEP

Niclas Herbst zum EU-Haushalt 2021: „Jahresbudget braucht solide Grundlage – auch für zukünftige Generationen“

Die EU-Kommission hat den Haushalt 2021 vorgestellt. Der schleswig-holsteinische Europaabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des Haushaltsausschusses Niclas Herbst (CDU) erklärt dazu:

„Dies ist der erste Haushalt im Rahmen des nächsten mehrjährigen Finanzrahmens (MFR). Solange das langfristige Budget nicht vereinbart ist, wird es sehr schwierig sein, eine Entscheidung über das Budget 2021 zu treffen. Ich unterstütze die Pläne für einen ehrgeizigen MFR mit einem massiven EU-Wiederaufbauplan, um die durch die Pandemie verursachten Probleme zu lösen. Dieses Wiederaufbaupaket und der Haushalt 2021 müssen möglichst kurzfristig greifen, aber ihre Finanzierung darf nicht zur Belastung künftiger Generationen werden. Es sollte darum gehen echten europäischen Mehrwert zu schaffen! Investitionen in Digitalisierung und ‚Green Deal‘ müssen Europa konsequent modernisieren.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Marlis Stagat ist online

Ab heute ist  Bürgermeisterkandidatin Marlis Stagat online.

Bad Segeberg – „Die Wählerinnen und Wähler in Bad Segeberg  haben einen Anspruch darauf, viele Informationen frühzeitig von ihren Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Wahlentscheidung auf transparente Weise zu erhalten. Damit können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen jetzt schon ihre Fragen stellen, Kritik zu äußern und mir Hinweise und Anregungen zu geben. Das hat mit Bürgernähe und miteinander in ein einem neuen Format zu tun“, begründet Marlis Stagat ihre Entscheidung, bereits wenige Tage nach ihrer offiziellen Nominierung durch die Christdemokraten in der Kreisstadt ihre Homepage www.marlisstagat-segeberg.de und in Kürze ihre Social Media Kanäle freizuschalten.

Veröffentlicht unter Allgemein |