Archiv des Autors: redaktion

Lebkuchenherzen, Glückscents und Silvesterlauf zum Finale 2016 mit Gero Storjohann und der CDU Bad Segeberg

Gute Stimmung bei der CDU Bad Segeberg und dem CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann in der Bad Segeberger Fußgängerzone beim Centverteilen am letzten Tag des Jahres.

Bad Segebergs CDU Vorsitzender, der CDU Kreistagsabgeordnete und Kreisgeschäftsführer Uwe Voss (links) und der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann verteilten zusätzlich Lebkuchenherzen.

Ursula Michalak, Bad Segebergs Bürgervorsteherin Ingrid Altner und Gero Storjohann bei den Startvorbereitungen.

Raketenstart am großen Segeberger See

Bad Segeberg – Die Lebkuchenherzen und die Kalender vom CDU Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann  waren der Hit bei der CDU Silvesteraktion in der Bad Segeberger Fußgängerzone. Die traditionellen Glückscents fanden ebenso wieder dankbare Abnehmer, darunter einige Sammler, die sich jedes Jahr am CDU-Stand einfinden.

Beim  17. Silvesterlauf  um den Großen Segeberger See waren die  Segeberger Christdemokraten ebenfalls wieder stark vertreten. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende  Ursula Michalak hatte beim neueröffneten „Brot Rock“, am Bad Segeberger Marktplatz eine Spende von 50 Berlinern für die sportliche Jahresabschlussaktin erhalten. Den Startschuss feuerte um 14 Uhr Bürgervorsteherin Ingrid Altner (CDU) am Clubhaus des Ruderclubs ab. Alle konnten teilnehmen. Es gab wieder heiße Getränke, Kuchen, Schmalzbrote und die Brot-Rock-Berliner.  Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Fix was los bei der CDU 2017

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann im Fledermauszentrum Bad Segeberg

(vlnr.) Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Noctalis-Geschäftsführer Florian Gloza-Rausch (Ausstellungskurator und Leiter der Forschung), Bad Segebergs Bürgervorsteherin Ingrid Altner und Noctalis-Geschäftsführerin Dr. Anne Ipsen (Öffentlichkeitsarbeit / Marketing)

Bad Segeberg – Zwischen Weihnachten und Silvester informierte sich  der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann  gemeinsam mit  Bad Segebergs Bürgervorsteherin Ingrid Altner über die  aktuelle Situation im Fledermauszentrum Noctalis.

Das Noctalis befindet sich zu 100 Prozent in der Trägerschaft der Stadt Bad Segeberg. Alleine kann sich das Fledermauszentrum finanziell nicht tragen. Aktuell befürchtet man eine Kürzung der Fördermittel wegen des Sparzwanges der Stadt. Diese sieht  die Unterhaltung des Fledermauszentrums nicht als kommunale Pflichtaufgabe.

Das jährliche Defizit des Fledermauszentrums, das von der Stadt gedeckt werden muss beträgt 150 – 195 Tausend Euro. Das Fledermauszentrum  hatte im Jahr 2015 rund 40.000 Besucher. Um rentabel zu arbeiten, benötigt es jedoch etwa 60.000 Besucher. Die Mehreinnahmen können auch nicht durch Sonderveranstaltungen wie Kindergeburtstage, Erstellung von Gutachten  oder durch die Einnahmen im Shop erzielt werden.

Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann wird beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) zusätzliche Fördermöglichkeiten durch den Bund ausloten. Über die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung durch den Kreis, wegen der überregionalen Bedeutung des Zentrums, wird sich der CDU-Kreistagsabgeordnete Uwe Voss informieren.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Silvester-Finale 2016 mit Gero Storjohann und der CDU Bad Segeberg

Centverteilen – Es geht wieder los

Bad Segeberg – Siebenhundert Glückscents wurden im letzten Jahr am letzten Tag des Jahres innerhalb von 2 Stunden vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Mitgliedern der Bad Segeberger CDU in der Fußgängerzone verteilt. Dieses Jahr kommen noch einhundert Lebkuchenherzen  dazu. Die fröhliche Verteilaktion ist in diesem Jahr von 10 bis 11.30 Uhr begrenzt.

Danach geht es zum  17. Silvesterlauf  um den Großen Segeberger See. Seit dem Jahr 2000 veranstaltet der Segeberger Ruderclub diese Veranstaltung gemeinsam mit der CDU. Den Startschuss feuert um 14 Uhr Bürgervorsteherin Ingrid Altner (CDU) am Clubhaus des Ruderclubs im Winklersgang 4 für die Breiten- und Leistungssportler ab. Alle können teilnehmen. Es gibt wieder heiße Getränke, Kuchen und die traditionellen Berliner.  Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wir trauern

Innerhalb der letzten 2 Wochen war die CDU Segeberg mit ca. 100 Besuchern an der Stelle, wo das Unfassbare geschah. Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, das KadeWe und der der Weihnachtsmarkt mitten im Herzen der pulsierenden City West war das Finale von 2 Busfahrten. Dort wo sich Berliner mit Freunden und Arbeitskollegen im Herzen der Stadt  vor festlich geschmückte Boutiquen, und Traditionshäuser direkt am Kurfürstendamm zu einem Glühwein treffen, bevor es zu ihren Familie geht. Dort haben wir Gastfreundschaft und pulsierendes Leben erfahren. Es ist unfassbar. Unsere Gedanken sind bei den Menschen, die dieses Leid erfahren müssen. Wir trauern mit Euch und kommen wieder.

Uwe Voss

Veröffentlicht unter Allgemein |