Archiv des Autors: redaktion

Gero Storjohann bei der Senioren Union Bad Segeberg

Gero Storjohann MdB

Angesichts  der aktuellen Lage, der Entwicklung in Deutschland und der Welt, KlimaschutzBrexit, Zustand der Großen Koalition u.a.m., lädt die Senioren Union Bad Segeberg Sie ein zu einem Informationsnachmittag

am Mittwoch, dem 30. Oktober, um 15.00 Uhr

ins Hotel Residence, Krankenhausstraße

Unser Bundestagsabgeordneter Gero Storjohann wird über die aktuelle politische Lage berichten und Sie können Fragen stellen und mit ihm diskutieren.

Kaffee und Kuchen 6.00€ für Mitglieder, 7.00€ für Nichtmitglieder (Käsebrot bei Anmeldung bitte angeben) – Melden Sie sich bitte an bei Günter Winter 04551/81293 oder Ursula Michalak 04551/3956

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Nachmittag mit Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen
Ursula Michalak

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU SE lädt ein zur Martinsgans

Martinsgansessen

Der CDU Stadtverband  Bad Segebergerg lädt ein
zum
Martinsgans-Essen
des CDU Stadtverbandes Bad Segeberg
am Freitag, 08. November
ab  18 Uhr / Essen um 18.30 Uhr
Ihlsee-Restaurant, Am Ihlsee 2, 23795 Bad Segeberg, im Saal

 mit

Sektempfang – 2 Menüs zur Auswahl – Am Tisch wird serviert

Menü 1 – Martinsgans
mit Apfelrotkohl, Rosenkohl, Kartoffeln, Kroketten und Apfelmus

oder

Menü 2 Damwildbraten
mit Soße, Kartoffeln o. Kroketten, Apfelrotkohl, Rosenkohl und mit Preiselbeeren gefüllte Früchte,
satt gereicht.

oder vegetarisch

20 Euro pro Person

Wir freuen uns auf alle unsere Gäste, auf interessante Gespräche mit Ihnen an einem gemütlichen unterhaltsamen Abend. Sollten Sie ein vegetarisches Menü bevorzugen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung mit an. Bringen Sie gern ihre Familie, Freunde und Kinder mit und melden Sie sich bitte bis zum 01.11.2018 an unter:

Irmgard Seifert: 04551/9999740 oder  Taxi-seiffert@t-online.de
oder Ina Roth: 04551/9100940 oder familie-roth-segeberg@t-online.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

Termine – Stand 9. Oktober


Veröffentlicht unter Allgemein |

Mehr als 12 Millionen Euro aus dem Digitalpakt für die öffentlichen Schulen im Kreis Segeberg

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Ole-Christopher Plambeck MdL und Katja Rathje-Hoffmann MdL

Gute Nachrichten für die Schulen im Kreis Segeberg: „Die Mittel aus dem Digitalpakt sind freigegeben und können ab sofort für den Aufbau, die Erweiterung und die Verbesserung der digitalen Infrastruktur der öffentlichen Schulen im Kreis verwendet werden“, so der CDU-Landtagsabgeordnete aus Henstedt-Ulzburg Ole-Christopher Plambeck.

Insgesamt stünden den Schulen in Schleswig-Holstein 142 Millionen Euro zur Verfügung – das sei ein großer Schritt nach vorn bei der Digitalisierung, so Plambeck weiter. „Im Kreis könne sich vor allem die Stadt Norderstedt mit über 2,9 Millionen Euro Fördermittel freuen“, so die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann. Aber auch viele kleinere Gemeinden würden bedacht“, so die CDU-Abgeordnete.

Das Förderprogramm gelte rückwirkend ab 17. Mai dieses Jahres und laufe bis 2024. „Damit haben die Träger der öffentlichen Schulen ausreichend Zeit, sinnvoll die Digitalisierung in den Schulen zu planen“, erläutern Plambeck und Rathje-Hoffmann. Zu berücksichtigen sei auch, dass auch ein Eigenanteil in Höhe von 15 Prozent zu tragen sei, der aber in finanzschwachen Kreisen, Städten und Schulen entfalle.

„Die Förderrichtlinie zeigt, dass es der CDU-Bildungsministerin Karin Prien ernst ist mit dem Digitalpakt an den Schulen“, betonen Plambeck und Rathje-Hoffmann. „Jetzt herrsche Planungssicherheit für den digitalen Weg in die Zukunft für mehrere Tausend Schülerinnen und Schülern an den Schulen in unserem Kreis“, so die beiden CDU-Abgeordneten abschließend.

Diese Schulträger im Kreis Segeberg profitieren vom Digitalpakt:

Schulträger:

Amt Boostedt-Rickling 354.847 €

Amt Leezen 241.848 €

Gemeinde Alveslohe 45.000 €

Gemeinde Ellerau 86.605 €

Gemeinde Fahrenkrug 45.000 €

Gemeinde Großenaspe 45.000 €

Gemeinde Henstedt-Ulzburg 1.124.154 €

Gemeinde Trappenkamp 377.686 €

Kreis Segeberg 2.560.256 €

Schulverband Bad Bramstedt 682.223 €

Schulverband Bad Segeberg 760.643 €

Schulverband Amt Itzstedt 281.737 €

Schulverband Kaltenkirchen 563.914 €

Schulverband Nützen/Lentföhrden 90.000 €

Schulverband Schlamersdorf/Amt Trave-Land 52.107 €

Schulverband Schmalfeld-Hasenmoor-Hartenholm 90.000 €

Schulverband Sventana Bornhöved 178.961 €

Stadt Bad Bramstedt 286.409 €

Stadt Bad Segeberg 725.545 €

Stadt Kaltenkirchen 589.348 €

Stadt Norderstedt 2.935.042 €

Stadt Wahlstedt 228.911 €

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neue Anfangszeiten für TTT und Mitgliederparteitag

Die Anfangszeiten für die CDU Kreismitgliederversammlung und dem vorgelagerten Talk Treff Trappenkamp  der Vereinigungen wurden vorverlegt. Es besteht die Chance, dass der Ministerpräsident, unser CDU Landesvorsitzender Daniel Günther an beiden Veranstaltungen kurzzeitig trotz eines engen Terminplans teilnehmen kann.

Veröffentlicht unter Allgemein |