Archiv des Autors: redaktion

CDU Landesvorstand unterstützt Kandidatur von Reimer Böge

Der erweiterte Landesvorstand der CDU Schleswig-Holstein hat in seiner heutigen Sitzung (24.01.2013) in Kiel die Kandidatur von Reimer Böge, MdEP für den Vorsitz der Landespartei begrüßt.

Dazu erklärte der stellvertretende Landesvorsitzende Ingbert Liebing, MdB im Anschluss an die Sitzung:

Boege-2.-WEB„Die Kandidatur von Reimer Böge ist ein deutliches Signal für die Geschlossenheit und Handlungsfähigkeit der CDU Schleswig-Holstein. Wir freuen uns, dass Reimer Böge sich für den Landesvorsitz zur Verfügung stellt und unterstützen seine Kandidatur ausdrücklich und einmütig. Er genießt großes Vertrauen und einen starken Rückhalt innerhalb der Partei.

Reimer Böge ist ein erfahrener Politiker, der mit seinem Können und Wissen für diese verantwortungsvolle Aufgabe prädestiniert ist. Wir sind uns sicher, dass wir mit Reimer Böge als Landesvorsitzenden wieder in eine starke Position kommen werden und mit voller Kraft in die Kommunalwahl starten können.

Es ist uns wichtig, die Basis mit einzubinden. Im Vorfeld des Parteitages am 16. März werden wir drei Regionalkonferenzen durchführen, in denen der Kandidat mit den Mitgliedern in den direkten Dialog tritt.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Die CDU handelt, die SPD redet nur

130115-strafen-fuer-seuersuender

Veröffentlicht unter Allgemein |

2013 – Wir rocken SE

Der CDU Kreisverband Segeberg wünscht Ihnen alles Gute, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Glückscentverteilung in Bad Segeberg

Ein frohes neues Jahr wünschen von der traditionellen CDU-Glückscentverteilung am Silvestervormittag aus der Segeberger Fußgängerzone Günter Winter, Monika Soltau, Luzian Roth, Markus Gahr, Thomas Vorbeck, Gero Storjohann MdB und Dr. Axel Bernstein MdL mit Greta und Karl (von links nach rechts).

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ursula Michalak einstimmig zur Vorsitzenden der Senioren Union Bad Segeberg gewählt

Vlnr.: Die ehemalige SU-Vorsitzende Brunhilde Kelch, der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck (leitete die Wahl und graulierte als Erster) und die neu gewählte SU-Vorsitzende Ursula Michalak )

Bad Segeberg – Am Mittwoch, 24.Oktober wurde auf Jahreshauptversammlung der Senioren Union Bad Segeberg im Hotel Residence Ursula Michalak einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende tritt die Nachfolge von Brunhilde Kelch an, die nicht erneut für  dieses Amt kandidierte. Ursula Michalak  erhielt 24 Stimmen. Ihr Stellvertreter Günter Winter wurde einstimmig wiedergewählt und Schriftführer Dieter Schneider tritt  die Nachfolge von Rudolf Bürger an. Es gab jeweils nur  eine Enthaltung. Schatzmeister ist weiterhin Dietrich Scharmacher. Diese Position wird erst im nächsten Jahr wieder gewählt.

Der Segeberger SU-Vorstand: (Vlnr) Schriftführer Dieter Schneider, Vorsitzende Ursula Michalak, der stellvertretende Vorsitzende Günter Winter und Schatzmeister Dietrich Scharmacher

Bereits 2001 hatte sich Ursula Michalak für die Gründung der Senioren Union eingesetzt und blieb ihr stets verbunden. Zum zehnjährigen Jubiläum im letzten Jahr versuchte Brunhilde Kelch die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende der  Segeberger Stadtvertretung  zur Übernahme der Führungsposition bei den Senioren zu überreden. Mit Erreichen des SU-Mindesteintrittsalters von 60 Jahren kam Michalak diesem Anliegen nach.

Die Senioren Union Bad Segeberg hat 55 Mitglieder und ist eine selbständige Vereinigung innerhalb der CDU. Hier treffen sich Frauen und Männer, die in den wesentlichen Grundfragen des Zusammenlebens der Menschen ähnliche Auffassungen vertreten. Die Senioren Union ist erfolgreich mit Vortragsreihen, Veranstaltungen und Ausflügen.

Veröffentlicht unter Allgemein |