Norbert Reher: Unser Jugendzentrum ist die Mühle

Norbert Reher WEB

Norbert Reher WEB

Bad Segeberg – Der Antrag der Freien Wählergemeinschaft BBS auf Umbau einer Tennishalle zum Jugendzentrum ist mit 8 zu 18 Stimmen bei 3 Enthaltungen in letzten Sitzung der Stadtvertretung klar gescheitert.

Aus Segeberger Zeitung vom 29. April 2016

… Auch die CDU-Fraktion hält nichts davon, die Jugendarbeit an die Marienstraße auszulagern. „Unser Jugendzentrum ist die Mühle“, erklärte Fraktionschef Norbert Reher. „Den Jugendlichen irgendein marodes Gebäude zur Verfügung zu stellen, das haben wir ja schon mal gehabt.“ Damit spielte er auf das selbstverwaltete Jugendzentrum Hotel am Kalkberg (HaK) an. Bei der Tennishalle müsste man zudem „richtig viel Geld in die Hand nehmen“…..

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.