Mit dem Bernstein Express kostenlos zum Europa FördeForum nach Kiel

Reimer Böge lädt zum FördeForum ein

Bad Segeberg/Wahlstedt: Die CDU Ortsverbände  Bad Segeberg und Wahlstedt laden gemeinsam zu einer Bus-Tagestour in das Landeshaus an die Kieler Förde zum „Europa FördeForum“ vom Europaabgeordneten Reimer Böge und der CDU Landtagsfraktion  ein.

Am Dienstag, 31. Januar, startet der Bus startet um  16 Uhr vor dem Haupteingang bei Möbel-Kraft in Bad Segeberg  und  um 16.20 Uhr in Wahlstedt auf dem Parkplatz vom Netto Markt am Kreisel. Rückkehr wird gegen 22.30 Uhr sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

An dem Fördeforum „Europa – Quo Vadis“ nehmen neben dem Gastgeber Reimer Böge und dem CDU Landesvorsitzenden  Daniel Günther teil:

Joseph Daul, Präsident der Europäischen Volkspartei (EVP) (Frankreich)

und die Mitgliedern des Europäischen Parlaments:

  • Josè Manuel Ferreira Fernandes, MdEP (Portugal)
  • Monika Hohlmeier, MdEP (Deutschland)
  • Jan Olbrycht, MdEP (Polen)
  • Richard Asworth, MdEP (Großbritannien)

Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein Empfang statt, um hier in einer lockeren Atmosphäre diskutieren zu können.

Aus  organisatorischen Gründen (Simultanübersetzung, Zugang zum Landeshaus) ist eine  Anmeldung für diese Veranstaltung bis zum 22. Januar zwingend erforderlich (CDU-Kreisgeschäftsstelle info@cdu-segeberg.de, Telef. 04551/9082277).

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ingrid Altner und Uwe Voss gratulieren Wahlstedt zu 50 Jahren Stadtrechte

Glückwünsche aus der Nachbarstadt Bad Segeberg von Ingrid Altner und Uwe Voss

Wahlstedt – Viel CDU-Prominenz gratulierte am Sonntag auf dem ausgebuchten Neujahrsempfang der Stadt Wahlstedt  zum 50-jährigen Jubiläum „Verleihung der Stadtrechte“. Im Kleinen Theater beglückwünschten Bürgervorsteher Horst Kornelius und Bürgermeister Matthias Bonse (beide CDU) der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann,  Wahlstedts CDU Vorsitzender und Landtagsabgeordneter  Dr. Axel Bernstein, Kreispräsident Winfried Zylka und aus Bad Segeberg die Bürgervorsteherin Ingrid Altner und Bad Segebergs CDU-Stadtverbandsvorsitzender und Kreistagsabgeordneter  Uwe Voss.

Veröffentlicht unter Allgemein |

70 CDU Mitglieder diskutierten in Mözen mit Daniel Günther

Diskutierten mit 70 CDU Mitgliedern über das CDU-Landtagswahlprogramm: Der Europaabgeordnete Reimer Böge, der Kreisvorsitzende der Jungen Union und Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck, der CDU-Landesvorsitzende und designierte Spitzenkandidat Daniel Günther, die Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende der Frauen Union Katja Rathje-Hoffmann , der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann und der Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein

Dr. Axel Bernstein MdL präsentiert die CDU Werbelinie für den Landtagswahlkampf.

Gero Storjohann dankte den ausgeschiedenen Kreisvorstandsmitgliedern Hauke von Essen (links) und Claus Peter Dieck für Ihren Einsatz.

Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann (rechts) dankt dem Europaabgeordneten Reimer Böge für seine vierzigjährige Mitgliedschaft in der CDU mit einer Urkunde von Angela Merkel und der silbernen Nadel.

Kreis Segeberg / Mözen – Mit rund 70 Christdemokraten aus dem Kreis Segeberg  diskutierten der CDU Landesvorsitzende und designierte CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther und die  3 CDU Landtagskandidaten aus dem Kreis Segeberg über das CDU Landtagswahlprogramm „Sicher leben in Schleswig-Holstein“.

Scharf kritisierte der  CDU Landesvorsitzende die  Ankündigung von Ministerpräsident Torsten Albig, nach den kommenden Landtagswahlen eine Koalition von SPD, LINKEN, Grünen und SSW zum Zwecke seines persönlichen Machterhalts zu schmieden. Für die CDU in Schleswig-Holstein schließt Günther jede  Zusammenarbeit mit Links- und Rechtspopulisten aus.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Termine und Veranstaltungen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neujahrsempfang der Stadt Bad Segeberg

Bad Segeberg – Zahlreiche CDU-Politiker nutzten am Sonnabend den traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Bad Segeberg für viele Gespräche und einen regen Informationsaustausch. Unter den Gästen: Der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck, Wahlstedts Bürgermeister Matthias Bonse, Bad Bramstedts Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt, Kreistagsabgeordnete Petra Kröger und Pronstorf Bürgermeisterein Bettina Albert.

Empfang im Segeberger Rathaus: (vlnr.) Der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein (CDU), Bürgervorsteherin Ingrid Altner (CDU), Bürgermeister Dieter Schönfeld (SPD).

Bad Segebergs CDU Vorsitzender und Kreistagsabgeordneter im fröhlichen Gespräch mit dem Bad Segeberger Wehrführer Mark Zielinski

Bad Segebergs stellvertretender Bürgermeister Thomas Vorbeck (links) und Stadtvertreter Günter Winter im Neujahrstrubel.

Aus Lübecker Nachrichten vom 8. Januar 2017

Keine zwei Meinungen habe es im Ältestenrat über die Empfänger der Ehrennadel gegeben, verriet Ingrid Altner, die in diesem Jahr die Nadel an das Revers von Jürgen von Basse und Dr. Uwe Denker heftete. Mit Christine Winter gibt es sogar eine weitere Empfängerin. Aus persönlichen Gründen aber konnte sie beim Neujahrsempfang nicht dabei sein.

Es ist bereits Tradition, dass die Horst-Busch-Stiftung während des Neujahrsempfangs herausragende Sportler ehrt. In diesem Jahr zeichnete Ingrid Busch Christian Storch-Schmidt vom Segeberger Segel Club und Stefan Dardaillon aus, der derzeit das Torwarttraining bei Eintracht Segeberg leitet. Bei der Sportlerehrung der Stadt hatten Oliver Gronholz vom Segeberger Segel Club und Bendix Kelpe von der Fechtgemeinschaft Segeberg die Nase vorn. Beide hatten in ihren Disziplinen bei Deutschen Meisterschaften den zweiten Platz erreicht.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 8112345...102030...Letzte »